Inhouse-Schulungen für Lehrer*innen

Auf Anfrage hat Einfach ganz ANDERS Lehrer*innen sowie pädagogischem Fachpersonal interne Fortbildungen zur Integration von Themen der Nachhaltigkeit in den pädagogischen Alltag angeboten. Unsere Inhouse-Schulungen gaben Ihnen die Möglichkeit Bildung für nachhaltige Entwicklung in einzelnen oder mehreren Fachbereichen zu stärken und das Schulprofil als zukunftsorientierte, nachhaltige Schule zu schärfen. Dabei standen folgende Themen im Mittelpunkt:

  • Wie können Themen der Nachhaltigkeit und ihre komplexen Zusammenhänge jugendgerecht vermittelt werden?
  • Welche Themen sind im Unterricht möglich und wie können Jugendliche für sie motiviert werden?
  • Welche Anknüpfungsmöglichkeiten an den Lehrplan verschiedener Fächer gibt es dabei?

Die Fortbildungen beinhalteten sowohl Grundlagen zum Konzept Bildung für nachhaltige Entwicklung als auch ein methodisches Training am Beispiel des Themenbereichs Klima & Konsum. Dabei stellten wir ausgewählte aktionsgeladene Methoden aus unseren Bildungsangeboten vor, die Kinder und Jugendliche für globale Zusammenhänge und Nachhaltigkeitsthemen sensibilisieren und an ihre Lebenswelt angepasste Handlungsoptionen aufzeigten.

Die Fortbildungen wurden von qualifizierten und erfahrenen Multiplikator*innen aus dem Projekt Einfach ganz ANDERS geleitet.